Autoren

Nazarchuk, Alexander W.

Alexander W. Nazarchuk

Alexander W. Nazarchuk

Alexander W. Nazarchuk, Dr. habil., geboren 1969 in der Ukraine, ist Professor am Lehrstuhl für Sozialphilosophie der Staatlichen Lomonossow-Universität in Moskau. Als Autor zahlreicher Studien zu Sozialphilosophie, Ethik und Philosophiegeschichte widmet er sich vor allem der Sprach- und Transzendentalphilosophie sowie der Systemtheorie deutscher Autoren, neben Karl-Otto Apel und Jürgen Habermas etwa auch Niklas Luhmann. Sein Interesse richtet sich besonders auf Probleme der postindustriellen Gesellschaft, der Globalisierung sowie der Entwicklung ethischer und rechtlicher Vorstellungen moderner Gesellschaften.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Ethik der globalen Gesellschaft. Eine Analyse im Lichte der sozialethischen Konzeption von Karl-Otto Apel
Eine Analyse im Lichte der sozialethischen Konzeption von Karl-Otto Apel
Alexander W. Nazarchuk (Autor/in)
Gebundene Ausgabe
54,00 €
Lieferbar in 3-5 Werktagen

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis