Autoren

Maesschalck, Marc

Marc Maesschalck

Marc Maesschalck

Marc Maesschalck, o. Prof. für Philosophie und Rechtstheorie an der kath. Universität Louvain-la-neuve sowie an der Freien Universität Brüssel; Hauptforschungsgebiete: Deutscher Idealismus (bes. Fichte), Phänomenologie, Normen- und Gouvernanztheorien mit Rückgriff auf die materiale Lebensphänomenologie Henrys; zahlreiche Veröffentlichungen auf Französisch und Englisch in den genannten Gebieten.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Ökonomie als ethische Herausforderung. Lebensphänomenologische Grundlagen
Lebensphänomenologische Grundlagen
Rolf Kühn (Herausgeber/in), Marc Maesschalck (Herausgeber/in)
Kartonierte Ausgabe
Band 8
34,00 €
Lieferbar in 3-5 Werktagen

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis