Autoren

Michalski, Krzysztof

Krzysztof Michalski

Foto: (c) Peter Steinkellner

Krzysztof Michalski

Krzysztof Michalski, geb. 1948 in Warschau, gestorben 2013 in Wien, studierte Philosophie an der Universität Warschau, wo er sich im Jahr 1986 mit der Studie Logik und Zeit habilitierte. 1982 gründete er das Institut für die Wissenschaften vom Menschen (IWM) in Wien, dessen Rektor er bis zu seinem Tod war. Michalski lehrte seit 1987 an der Boston University und seit 1994 ebenfalls an der Universität Warschau. Er war Aufsichtsratsvorsitzender des Institute of Public Affairs (ISP) in Warschau sowie Präsident des Netzwerkes der europäischen Institutes for Advanced Study (NetIAS). Michalski war Autor mehrerer Bücher und zahlreicher Artikel, zudem war er Herausgeber u.a. der Castelgandolfo-Gespräche und der Zeitschrift Transit: Europäische Revue.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Die Flamme der Ewigkeit. Eine existentielle Interpretation Nietzsches
Eine existentielle Interpretation Nietzsches
Krzysztof Michalski (Autor), Klaus Nellen (Herausgeber), Piotr Kubasiak (Herausgeber), Ludger Hagedorn (Herausgeber)
Gebundene Ausgabe
34,00 €
Erscheint am 31.01.2022, jetzt vorbestellen

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis