Autoren

Look, Hans-Günther van

Hans-Günther van Look

Hans-Günther van Look

Hans-Günther Van Look wurde 1939 in Freiburg in Breisgau geboren und studierte an der Kunstakademie Karlsruhe bei Georg Meistermann. 1970 wurde er Gründungs- und Vorstandsmitglied der Reinhold Schneider-Gesellschaft. Neben vielen Auszeichnungen erhielt er 1977 das Stipendium der Deutschen Akademie in der Villa Massimo in Rom. 1998 begründete er die „Freiburger Dialoge“. Zu seinem an Bildern und Skulpturen reichen Oeuvre zählen ein Glasfenster zu Edith Stein im Freiburger Münster und eine Front von „Lichthorizonten“ im ICE-Bahnhof von Bonn-Siegburg. Van Look lebte und arbeitete in Freiburg und Cadaques und starb im Frühjahr 2007. - Kataloge: Van Look Lichthorizont. Malerei - Skulptur - Raum, Freiburg 1999; Van Look Lichthorizont, hg. von der Max-Planck-Gesellschaft München 2002; Hans Rainer Sepp (Hg.), art&fenomen. Philosophie in Kunst, Prag/Bonn 2004, 58-78.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Sehrevolte der Scheinung. Cézanne am Mont Sainte-Victoire
Cézanne am Mont Sainte-Victoire
Hans-Günther van Look (Autor/in)
Gebundene Ausgabe
36,00 €
Lieferbar in 3-5 Werktagen

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis