Autoren

Geiger, Heinrich

Heinrich Geiger

Heinrich Geiger

Dr. Heinrich Geiger, Magister- und Promotionsstudium in den Fächern Sinologie, Philosophie, Chinesische Kunst und Archäologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Referatsleiter Asien und stellvertretender Generalsekretär beim Katholischen Akademischen Ausländer-Dienst (KAAD), Bonn. Publikationen und Lehrtätigkeit in den Bereichen Ästhetik, Philosophie, Kulturwissenschaften, interkultureller Dialog. 2018 erschien bei Matthes & Seitz Den Duft hören. Natur, Naturbegriff und Umweltverhalten in China.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Chinesische Mauern. Zerbrechliche Wahrheiten im Widerstreit
Zerbrechliche Wahrheiten im Widerstreit
Heinrich Geiger (Autor/in)
Gebundene Ausgabe
29,00 €
Erscheint am 18.02.2019, jetzt vorbestellen
Die große Geradheit gleicht der Krümmung. Chinesische Ästhetik auf ihrem Weg in die Moderne
Chinesische Ästhetik auf ihrem Weg in die Moderne
Heinrich Geiger (Autor/in)
Kartonierte Ausgabe
39,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktage

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis