Autoren

Geiger, Heinrich

Heinrich Geiger

Heinrich Geiger

Dr. Heinrich Geiger, Magister- und Promotionsstudium in den Fächern Sinologie, Philosophie, Chinesische Kunst und Archäologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Referatsleiter Asien und stellvertretender Generalsekretär beim Katholischen Akademischen Ausländer-Dienst (KAAD), Bonn. Publikationen und Lehrtätigkeit in den Bereichen Ästhetik, Philosophie, Kulturwissenschaften, interkultureller Dialog. 2018 erschien bei Matthes & Seitz Den Duft hören. Natur, Naturbegriff und Umweltverhalten in China.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Chinesische Mauern. Neue Vorzeichen und alte Wege im chinesischen Denken der Gegenwart
Neue Vorzeichen und alte Wege im chinesischen Denken der Gegenwart
Heinrich Geiger (Autor/in)
Gebundene Ausgabe
29,00 €
Lieferbar in 3-5 Werktagen
Die große Geradheit gleicht der Krümmung. Chinesische Ästhetik auf ihrem Weg in die Moderne
Chinesische Ästhetik auf ihrem Weg in die Moderne
Heinrich Geiger (Autor/in)
Kartonierte Ausgabe
39,00 €
Lieferbar in 3-5 Werktagen

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis