Autoren

de Vries, Minke

Minke de Vries

Minke de Vries

Die Niederländerin Minke de Vries (1929–2013) trat nach dem Studium der klassischen Sprachen
und Kirchengeschichte 1958 der Communauté de Grandchamp bei. Nach ihrer Profess wurde sie in den Libanon gesandt, wo sie eine tiefgreifende Erfahrung von Versöhnung erlebte.
1970 wurde sie zur Priorin der Gemeinschaft gewählt – ein Dienst, den sie fast dreissig Jahre versah. Nach ihrem Rücktritt widmete sie sich der ökumenischen Bewegung und der Retraitenarbeit auf internationaler Ebene. Auf Einladung von Papst Johannes Paul II. nahm sie an der Bischofssynode über das religiöse Leben teil und schrieb die Texte für den Kreuzweg am Kolosseum im Jahr 1995.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Mein Leben in Grandchamp. Das ökumenische Abenteuer wagen
Das ökumenische Abenteuer wagen
Minke de Vries (Autorin)
Gebundene Ausgabe
24,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis