Autoren

Albert, Karl

Karl Albert

Karl Albert

Karl Albert (1921-2008) war bis zu seiner Emeritierung 1987 Professor für Philosophie an der Bergischen Universität Wuppertal. Er hat auf der Grundlage seiner Lehre von der ontologischen Erfahrung ein umfangreiches Œuvre zur Philosophie der Religion, der Kunst, der Sozialität und der Pädagogik geschaffen.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Lebensphilosophie. Von den Anfängen bei Nietzsche bis zu ihrer Kritik bei Lukács
Von den Anfängen bei Nietzsche bis zu ihrer Kritik bei Lukács
Karl Albert (Autor/in), Elenor Jain (Herausgeber/in)
eBook (PDF)
24,00 €
Download sofort verfügbar
Auch erhältlich als Kartonierte Ausgabe
Lebensphilosophie. Von den Anfängen bei Nietzsche bis zu ihrer Kritik bei Lukács
Von den Anfängen bei Nietzsche bis zu ihrer Kritik bei Lukács
Karl Albert (Autor/in), Elenor Jain (Herausgeber/in)
Kartonierte Ausgabe
24,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktage
Auch erhältlich als eBook (PDF)
Die Utopie der Moral. Versuch einer kulturübergreifenden ontologischen Ethik
Versuch einer kulturübergreifenden ontologischen Ethik
Karl Albert (Autor/in), Elenor Jain (Autor/in)
Gebundene Ausgabe
44,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktage
Philosophie als Form des Lebens. Zur ontologischen Erneuerung der Lebensphilosophie
Zur ontologischen Erneuerung der Lebensphilosophie
Karl Albert (Autor/in), Elenor Jain (Autor/in)
Gebundene Ausgabe
35,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktage

Autoren

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis