Sie sind hier:

Kamphaus, Franz

Die Welt zusammenhalten

Reden gegen den Strom

Buchtitel: Die Welt zusammenhalten

Was allein die Welt zusammenhalten kann, ist Gerechtigkeit. Dazu gehören Gewaltverzicht und Toleranz zwischen den Religionen; eine faire Auseinandersetzung insbesondere mit dem Islam; Verantwortung füreinander in der Globalisierung; das solidarische Miteinander von Arbeitgebern und Arbeitnehmern, von Familien und Singles, von Gesunden und Kranken. In den entscheidenden Fragen des Zusammenlebens hat sich Bischof Kamphaus in vielbeachteten Beiträgen zu Wort gemeldet.
Wichtige, orientierunggebende Stellungnahmen des streitbaren Kirchenmannes, der auch über die Kirche hinaus Gehör findet, sind hier erstmals in Buchform dokumentiert.

zurück

Verlag Herder
Aufl./Jahr: 1. Aufl. 2008

Format: 13,9 x 21,4 cm, 208 Seiten, Gebunden mit Schutzumschlag und Leseband

ISBN 978-3-451-29754-0

€[D] 17,95/
sFr 25.90


Gesamtprogramm

Warenkorb


 

Lese-Tipp

Das Leben aktiv in die Hand nehmen

Scherf, Henning

Wer nach vorne schaut, bleibt länger jung

buch
Zum Titel

€[D] 16,99/

sFr 24.50